Bevölkerungsstruktur im "Lebensweltlich orientierten Planungsraum" (LOR 01011203) Unter den Linden Süd in der Bezirksregion Regierungsviertel des Bezirks Berlin-Mitte

Migration, Staatsangehörigkeit und Altersverteilung
31. Juni 2017

Vergleichszahlen für diesen Planungsraum aus den anderen Erhebungszeiträumen finden Sie hier:

1. Tabelle: Melderechtlich registrierte EinwohnerInnen nach Migrationshintergrund* (Datenstand: Juni 2017) 

MigrationshintergrundAbsolute ZahlProzentwertBerliner Durchschnitt
Ausländische Staatsangehörigkeit39337.8 %18.2 %
Deutsche mit MHG14814.2 %12.5%
Deutsche ohne MHG49847.9 %67.3%
Gesamtzahl der Bewohner1039  

 

2. Tabelle: Staatsangehörigkeit ausgewählter Länder (Datenstand: Juni 2017) 

von insgesamt 1039 BewohnerInnen in diesem Planungsraum
HerkunftsgebietAbsolute ZahlProzentwertBerliner Durchschnitt
Ausländeranteil insgesamt39337.8 %18.2 %
Arabische Länder70.7 %2.5 %
Ex-Jugoslavien30.3 %1.1 %
Russland14413.9 %1.4 %
EU 15 (alt) *1039.9 %3.1 %
EU 16-25 (Erweiterung 2004) **282.7 %0.5 %
EU 26-27 (Erweiterung 2007) **161.5 %1.3 %
EU 28 (Erweiterung 2013) **30.3 %0.3 %
Polen80.8 %1.5 %
Türkei90.9 %2.3 %
übrige Gebiete726.9 %4.2 %

3. Tabelle: Sozialdaten aus dem Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2015 (MSS 2015) 

StatusfaktorenPlanungsraumBerliner Durchschnitt
DynamikfaktorenPlanungsraumBerliner Durchschnitt
Quelle: Monitoring Soziale Stadtentwicklung 2015, Bearbeitung D. Methke, L. Friebel, S. Dieckmann, M. Reißig nach Prof. H. Häußermann u.a., Berlin Februar 2018 - © für diese Auswertung outreach gGmbH, Projekt Network (2011-2018)


4. Tabelle: Altersverteilung "Unter den Linden Süd", Berlin-Mitte (Datenstand: Juni 2017)  

Die X-Achse zeigt die Altersgruppen, die Y-Achse %*
in diesem Raum
im Berliner Durschnitt

Vergleichen sie die aktuelle Altersverteilung mit einer der folgenden Stände:

Dez. 2011 Juni 2012 Dez. 2012 Juni 2013 Dez. 2013 Juni 2014 Juni 2015 Dez. 2015 Juni 2016 Dez. 2016 
AltersgruppeAbsolute ZahlProzentwert im
LOR*
Prozentwert im
Berliner Durchschnitt*
00-0160.6 %1 %
01-02161.5 %1 %
02-0390.9 %1 %
03-05201 %0.9 %
05-0640.4 %0.9 %
06-0790.9 %0.9 %
07-08121.2 %0.9 %
08-10120.6 %0.9 %
10-1260.3 %0.8 %
12-1460.3 %0.8 %
14-1500 %0.8 %
15-18250.8 %0.8 %
18-21190.6 %0.9 %
21-25471.1 %1.1 %
25-27331.1 %0.9 %
27-30692.2 %1.7 %
30-351122.2 %1.6 %
35-40791.5 %1.4 %
40-45651.3 %1.2 %
45-50881.7 %1.4 %
50-551011.9 %1.6 %
55-60801.5 %1.3 %
60-63280.9 %1.1 %
63-65271.3 %1.1 %
65-67251.2 %1.1 %
67-70220.7 %1 %
70-75490.9 %0.9 %
75-80360.7 %1 %
80-85120.2 %0.6 %
85-90220.4 %0.3 %
90-9500 %0.1 %
95-11000 %0 %
Gesamtzahl der Bewohner1039  

Vergleichszahlen aus den anderen Erhebungszeiträumen finden Sie hier: